Partner und Freunde


"Über Muth

Geistreich gleich sinnvoll? Etwas, was die Leser anspricht, erreicht, bewegt oder zum nachdenken anregt? Wollen wir das überhaupt? Nachdenken, überdenken, mitdenken. Doch. Durch meine Anwesenheit in vielen Facebookgruppen, bin ich der Meinung, dass Bedarf besteht."


So küdigt unsere Bekannte Uli ihren Blog an. Ihre Texte sind frisch, klar und direkt aus dem Leben geschrieben. Tabus, Spezielles und auch Alltägliches wird angesprochen. Ulis Gedanken und Reportagen widerspiegeln unser Gesellschaftsleben. Manchmal schmunzelt man, manchmal drückt man die Tränen weg. Berührend und mitreissend. - Macht euch selbst ein Bild!


Unser Tipp für "Zwischendurch-Lektüre".

Caro und Tobi von foodwerk.ch sind mir seit Jahren immer wieder Inspiration in der Küche. Ich liebe Ihre einfachen und trotzdem wirkungsvollen Ideen und Rezepte. Klickt euch selbst mal durch ihre Page und ihr werdet sehen, was ich meine. Lasst euch ganz nach Ihrem Motto "Das Leben isst bunt!" einnehmen.

Denise die "Witch" aus der Kitch. Oder einfach gesagt: Meine absolute Lieblings-Foodbloggerin. Auch sie und ihre Page sind mir seit Jahren treue Begleiter. Ich liebe ihre direkte Art, unumschnörkelt und "gredi usi". Sie ist auch auf Youtube vertreten. Schaut bei ihr rein und macht euch eurer Bild. Apropos Bild - Stefan, ihr Partner - ein echt toller Fotograf. Die Rezeptbilder auf der Page sprechen für sich!


"...ich heisse Helga und zeige dir romantische, farbige und märchenhaft-schöne Orte in der Schweiz und auf der ganzen Welt. Hauptsache bunt und verträumt."

Die Worte von "Miss Travelstory" - und glaubt mir, was Helga zu bieten hat, ist nicht ohne. Wer sich durch die liebevoll gestaltete Page klickt wird automatisch vom Fernweh gepackt. Wer also dieses Jahr Ferien in der Schweiz plant, kann sich bei Travelstory.ch mit vielen tollen Ideen und Eindrücken eindecken.

Auf der Suche nach qualitativ hohem "Selbstgebranntem" aus der Region für meine Liköre und Elexire, bin ich über Regiova auf Michael und Nicole vom Alle Lüfte Hof in Rechthalten gestossen. Ihre gastfreundliche und sympathische Art sowie natürlich die sehr tollen Schnäpse, welche sie herstellen und ab Hof verkaufen, sind für mich ein Segen.

Regiova und Ihre Sensekisten... viel Erklärung ist nicht nötig, denn sie sind in aller Munde. Von der tollen Online-Plattform über die Organisation der Sensekisten und den schönen Projekten, man spürt das Herzblut von Alain und seinem Team. Auch ich habe durch Alain in den letzten Monaten geschätzten Support erhalten, wofür ich sehr dankbar bin.